Schöner einrichten
mit Licht.

Licht als Stimmungsaufheller

Gerade in der dunklen Jahreszeit wird deutlich: schlechtes oder zu wenig Licht schlägt uns aufs Gemüt und macht müde. Licht ist wesentlicher Bestandteil unseres Lebens – und somit auch einer der wichtigsten Faktoren der Wohnungseinrichtung. Denn Licht bedeutet mehr als nur Helligkeit. Es sorgt für eine behagliche Atmosphäre, lässt uns konzentrierter arbeiten und trägt wesentlich zu unserem Wohlgefühl bei. Darüber hinaus gestaltet Licht ganze Räume und sorgt für Struktur. Eine dunkle Ecke im Raum wirkt schnell ungemütlich, versehen mit einer Stehlampe lädt sie zum Lesen ein.

Mehr Energie für Sie, weniger für die Lampen

Schon seit vielen Jahren legen Leuchten-Designer Wert darauf, nicht nur formal ein Statement zu setzen, sondern auch lichttechnisch. Durch die Verbindung von langlebigen Leuchtmitteln und Dimmern ist der Energieverbrauch vieler Lampen auf ein Minimum reduziert. Natürlich auch bei wiederaufgelegten Designklassikern, wie zum Beispiel bei der legendären Bogenleuchte „Arco“ von Flos oder den „Flowerpot Lamps“ von &Tradition.

Von großen und kleinen Leuchten

Soll eine Leuchte Haupt- oder Nebenrolle spielen? Die Einrichtung harmonisch ergänzen oder bewusst Stilbruch begehen? Soll sie allein oder zusammen mit anderen Leuchten inszeniert werden? Eine Beziehung zum Sessel eingehen oder als Wandleuchte selbst ein Kunstwerk sein? Alles ist möglich. Und das Schöne an Designer-Leuchten: sie erfüllen gleich mehrere Anforderungen gleichzeitig.  So wie die hier vorgestellten Leuchten, die sich dank zeitlosem Design immer wieder neu kombinieren lassen, unterschiedlichen Einrichtungsstilen anpassen – und trotzdem jede für sich ein Hingucker ist. Auch bei Tag.

Tipps für die richtige Ausstrahlung zuhause

  • Ob Wohn-, Schlaf- oder Arbeitszimmer: am besten immer eine Grundbeleuchtung mit Sekundärbeleuchtung kombinieren
  • Viele kleinere Lichtquellen auf Tischchen, Sideboards etc. wirken behaglicher als eine singuläre Deckenleuchte
  • Je niedriger Deckenleuchten hängen, desto gemütlicher wirkt das Licht
  • In Räumen mit eher wenig Tageslicht, die Lichtquellen in unterschiedlichen Höhen staffeln
  • Spiegelnde Flächen, wie glänzende Holzböden, Lackmöbel, Accessoires aus Kupfer etc. verstärken Licht und lassen Räume größer wirken
  • Mit dimmbarem Licht sparen Sie nicht nur Energie. Durch die Einstellbarkeit der Lichtintensität kann ein und dieselbe Leuchte auch verschiedene Funktionen erfüllen und für unterschiedliche Stimmungen  sorgen.

Einfach schöner einrichten?
Wir sind für Sie da.

Gern anrufen & Termin vereinbaren:
+49 (0)7161 / 96 33 70
(Montag–Freitag 10.00–19.00 Uhr & Samstag 10.00–16.00 Uhr)
Wir sehen uns    Wir sehen uns    Wir sehen uns    Wir sehen uns   
Kommen Sie vorbei!
Wir freuen uns auf Sie
AGB Impressum Datenschutz